Willkommen auf der Website der Gemeinde Cham



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
  • Jungbürgerinnen- und Jungbürgerfeier neu auch für ausländische Jugendliche
    16. Aug. 2017 | Mehr lesen
  • Sanierung Schulhaus Röhrliberg: Teilweise Neuprofilierung aufgrund kleiner Abweichungen
    27. Juli 2017 | Mehr lesen
  • Neues Parkplatzkonzept in Cham
    13. Dez. 2016 | Mehr lesen
  • Lagerverkauf Babyartikel
    25. Aug. 2017 - 26. Aug. 2017 | Mehr lesen
  • Villette Fäscht
    26. Aug. 2017 - 27. Aug. 2017 | Mehr lesen
  • Wanderung 30. August Gyregg-Gottschalkenberg-Raten
    30. Aug. 2017 | Mehr lesen
Lebenswelten
Lebenswelten
Unter Lebenswelten finden Sie rechtliche Informationen und Kontakte zu den jeweils zuständigen Behörden: Telefon, Öffnungszeiten, angebotene Dienstleistungen und Online-Dienste.
Cham
Arealentwicklung Papieri
Auf dem Gelände der ehemaligen Papierfabrik in Cham entsteht in den kommenden Jahren ein neues, durchmischtes Quartier mit hoher Lebensqualität und Ausstrahlung. Die Gemeinde und die Grundeigentümerin Cham Paper Group entwickelten das Projekt in enger Zusammenarbeit und unter Einbezug der Bevölkerung.
Papieri-Areal
OYM - on your marks
Im Gebiet Cham-Nord soll ein einzigartiges Kompetenzzentrum für Spitzenathletik und Forschung entstehen. Spitzensportlerinnen und -sportler aller Disziplinen erhalten damit einen Ort, der eine hochspezialisierte Athletikinfrastruktur, modernste Sport-Performanceflächen und interdisziplinäre Forschung unter einem Dach vereint.
Visualisierung Aussenansicht OYM
Helix
Die Alfred Müller AG will in Cham vier moderne Geschäftshäuser mit rund 23'000 Quadratmeter Nutzfläche erstellen. Die Überbauung soll im gut erschlossenen Gewerbegebiet "Städtler Allmend" entstehen. Das Projekt wurde von der Zuger axess Architekten AG entworfen.
Visualisierung Helix
Cham im Film
"Cham - Schön das es dich gid"
Film
Sehen Sie, was Cham alles zu bieten hat und wofür es einsteht - im Imagefilm der Gemeinde.