Willkommen auf der Website der Gemeinde Cham



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
Fehlerhafter Rechnungsversand für Radio- und Fernsehgebühren durch Serafe AG

Seit Anfang Jahr verschickt die Serafe AG als neue Erhebungsstelle für die Radio- und Fernsehgebühren (vormals Billag) die entsprechenden Rechnungen. Bedauerlicherweise ist es dabei zu Unstimmigkeiten gekommen. Der Verband der Schweizer Einwohnerdienste weist darauf hin, dass bei Fragen zu diesen Rechnungen die Serafe AG, Tel. 058 201 31 67, zuständig ist.

  • Baugesuche 15.02.19
    15. Feb. 2019 | Mehr lesen
  • Chamer Souverän spricht sich knapp gegen Kantonsschule Ennetsee in Cham aus
    10. Feb. 2019 | Mehr lesen
  • Baugesuch 08.02.19
    8. Feb. 2019 | Mehr lesen
  • tanzen wie noch nie: Kuba – karibische Lebensfreude
    24. Feb. 2019 | Mehr lesen
  • Infoveranstaltung MUNTERwegs
    27. Feb. 2019 | Mehr lesen
  • Monatsübung Samariterverein Cham
    27. Feb. 2019 | Mehr lesen
Lebenswelten
Lebenswelten
Unter Lebenswelten finden Sie rechtliche Informationen und Kontakte zu den jeweils zuständigen Behörden: Telefon, Öffnungszeiten, angebotene Dienstleistungen und Online-Dienste.
Cham
Arealentwicklung Papieri
Auf dem Gelände der ehemaligen Papierfabrik in Cham entsteht in den kommenden Jahren ein neues, durchmischtes Quartier mit hoher Lebensqualität und Ausstrahlung. Die Gemeinde und die Grundeigentümerin Cham Paper Group entwickelten das Projekt in enger Zusammenarbeit und unter Einbezug der Bevölkerung.
Papieri-Areal
OYM - on your marks
Seit Ende August 2017 wird im Gebiet Cham-Nord ein einzigartiges Kompetenzzentrum für Spitzenathletik und Forschung gebaut. Spitzensportlerinnen und -sportler aller Disziplinen erhalten mit OYM einen Ort, der eine hochspezialisierte Athletikinfrastruktur, modernste Sport-Performanceflächen und interdisziplinäre Forschung unter einem Dach vereint.
Visualisierung Aussenansicht OYM
Helix
Die Alfred Müller AG erstellt in Cham vier moderne Geschäftshäuser mit rund 23'000 Quadratmeter Nutzfläche. Die Überbauung entsteht im gut erschlossenen Gewerbegebiet "Städtler Allmend". Das Projekt wurde von der Zuger axess Architekten AG entworfen.
Visualisierung Helix
Cham im Film
"Cham - Schön das es dich gid"
Film
Sehen Sie, was Cham alles zu bieten hat und wofür es einsteht - im Imagefilm der Gemeinde.