Willkommen auf der Website der Gemeinde Cham



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Notfallnummern


Rettungsdienst RDZ / Sanität: 144
Ob unfall- oder krankheitsbedingt, der Rettungsdienst Zug leistet in lebensbedrohlichen Situationen jederzeit Hilfe vor Ort.

Rettungsflugwacht REGA: 1414
Die Rega bringt rasche und professionelle medizinische Hilfe aus der Luft und unterstützt Menschen in Notlagen. Sie setzt hierfür bestmöglich ausgebildete, erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie modernste Helikopter und Ambulanzjets ein.

Polizei: 117
Rund um die Uhr steht die Polizei für Sie im Einsatz. Sie sorgt dafür, dass die Gesetze eingehalten werden und dass sich die Menschen in unserem Kanton sicher fühlen.

Feuerwehr: 118
Zur Brandbekämpfung, bei Verkehrsunfällen, Tierrettungen, Öl- oder Chemiewehrereignissen, überfluteten Kellern und Strassen, umweltgefährdenden Ereignissen und vielem mehr kann die Feuerwehr rund um die Uhr aufgeboten werden.

Gift-Info: 145
Toxo Info Suisse gibt rund um die Uhr unentgeltliche ärztliche Auskunft bei Vergiftungen oder Verdacht auf Vergiftungen.

Euronotruf: 112
Der Euronotruf ist eine gebührenfreie, in Europa länderübergreifende Notrufnummer.

Ärztlicher Notfalldienst: 0900 008 008 (Fr. 3.23/Min)
In nicht lebensbedrohlichen Notfällen wenden Sie sich in erster Linie an Ihre Hausärztin oder Ihren Hausarzt. Sie/er kennt Ihre Krankengeschichte und entscheidet, welche Behandlung nötig ist. Können Sie Ihre Hausärztin/Ihren Hausarzt nicht erreichen, wenden Sie sich an die Notfallnummer der Ärztegesellschaft des Kantons Zug. In der Notfallpraxis (c/o Zuger Kantonsspital, Landhausstrasse 11, Baar) erhalten Sie eine Notfallversorgung.

Ambulante Psychiatrische Dienste: 041 723 66 00
Während den Bürozeiten können die Ambulanten Psychiatrischen Dienste (Rathausstrasse 1, Baar) in psychiatrischen Notfällen kontaktiert werden. Ausserhalb der Bürozeiten wenden Sie sich an den ärztlichen Notfalldienst.

Zahnärzte-Notruf: 0844 22 40 44
Bei zahnärztlichen Problemen, versuchen Sie zunächst Ihren eigenen Zahnarzt zu erreichen. Ist er/sie nicht erreichbar, können Sie den Notfallzahnarzt kontaktieren. Der Notfallzahnarzt steht der Bevölkerung bei akuten Zahnschmerzen und Zahnunfällen am Abend sowie am Wochenende und an Feiertagen zur Verfügung.

Apotheken Notfalldienst: 041 720 10 00
Die Dienst-Apotheke Zug Apotheke AG (Bahnhofplatz, Zug) hat auch an Sonn- und Feiertagen geöffnet.

AndreasKlinik Cham, 24h Notfallaufnahme: 041 784 01 44
Der ärztliche Notfalldienst an der AndreasKlinik wird von Fachärzten FMH für Anästhesie geleistet, die während 24 Stunden an der Klinik anwesend und für die Sicherheit der Patienten verantwortlich sind.

Die Dargebotene Hand/Sorgentelefon: 143
Die Dargebotene Hand ist rund um die Uhr da für Menschen, die ein helfendes und unterstützendes Gespräch benötigen. Die Beratung ist vertraulich/anonym und gratis.

Hilfe für Kinder und Jugendliche: 147
Die Pro Juventute Telefonberatung ist rund um die Uhr für Kinder und Jugendliche da. Die Beratung ist vertraulich, anonym und gratis.

Notruf "Hilfe auf Knopfdruck"
Mit dem Notruf des Schweizerischen Roten Kreuzes Kanton Zug sind Menschen daheim und unterwegs nicht auf sich allein gestellt, falls einmal etwas passieren sollte. Ein Knopfdruck genügt und Sie sind mit der Notrufzentrale verbunden, die bei Bedarf rund um die Uhr alles Nötige organisiert.

Meldeschema
Rufen sie eine Notrufnummer an, so melden Sie sich nach folgendem Schema:
  • Wer spricht? (Name)
  • Was ist passiert?
  • Wann ist es passiert?
  • Wo ist der Verunfallte/die Brandstätte?
  • Wie viele Personen sind betroffen?
  • Weitere Gefahren, gefährliche Stoffe?
  • Meine Rückrufnummer?