Willkommen auf der Website der Gemeinde Cham



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Verzeigung gegen Fahrzeuglenkerin/Fahrzeuglenker

Zuständiges Departement: Verkehr und Sicherheit
Zuständige Stelle: Polizeiamt
Verantwortlich: Mosimann, Maja

Kurzbeschrieb
Erstellen einer Verzeigung mit Bussenfolge

Generelle Information
Private Grundstückbesitzer und/oder Verwalter können bei Widerhandlung gegen ein privates Verbot mittels einer Verzeigung eine Busse erwirken.

Ergebnis
Verzeigungsschreiben mit Busse an Fahrzeugbesitzer/in

Kosten
Die Kosten betragen je nach Dauer der Parkzeit des Fahrzeugs zwischen CHF 40.00 und CHF 100.00

Bemerkungen
Ein auf privatem Grund abgstelltes Fahrzeug kann verzeigt werden, wenn die betroffene Fläche mit einem richterlichen Verbot signalisiert ist.

Vorbedingungen
Richterliches Verbot durch das Kantonspräsidium des Kantons Zug

Vorgehen
  1. Bestimmungen beachten
  2. Formular ausfüllen und abschicken
  3. Verzeigung mit Bussenfolge wird durch die Einwohnergemeinde ausgestellt
Formular
Hier geht es zum Online-Formular

Erforderliche Dokumente
Verfügungsdatum

Rechtliche Grundlagen
Polizeistrafgesetz des Kantons Zug, § 8, Übertretung einer gerichtlich erlassenen Verkehrsvorschrift (Privatverbot).

Weiterführende Informationen und Dokumente
Foto des verzeigten Fahrzeuges

Adresse
Einwohnergemeinde Cham, Polizeiamt
Postfach 265
6330 Cham 1
Tel 041 723 87 81
Fax 041 723 87 67
maja.mosimann@cham.ch

Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag
08.00 - 11.45 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr
montags bis 18.00 Uhr

zur Übersicht