Willkommen auf der Website der Gemeinde Cham



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Ehevorbereitung und Trauung

Zuständiges Departement: Finanzen und Verwaltung
Zuständige Stelle: Zivilstands-, Erbschafts- und Bestattungsamt

Villa Villette


Sie wollen demnächst heiraten? Wir freuen uns mit Ihnen und beraten Sie gerne persönlich über die notwendigen Formalitäten. Zögern Sie nicht uns anzurufen: 041 723 87 40

Den Termin für die Eheschliessung können Sie frühestens ein Jahr vor dem gewünschten Heiratsdatum reservieren.

Wir bieten Trauungen im Gemeindehaus, im traditionellen Restaurant Milchsüdi, im bäuerlichen Ambiente des Shoppingrestaurants Tisch und Bar (Holzhäusern) oder in der wunderschön gelegenen Villa „Villette“ an. Fotos unserer Traulokale finden Sie in unserem Fotoalbum und weitere Informationen zu den Traulokalen auf www.heiraten.ch

Hier finden Sie eine kurze Übersicht von möglichen Traudaten: Termine

Sie wohnen nicht in der Gemeinde Cham, Hünenberg oder Risch, möchten aber trotzdem bei uns getraut werden? Kein Problem. Nehme Sie bitte mit uns Kontakt auf, damit wir das weitere Vorgehen besprechen können. Wir freuen uns auf Sie!

Ehevorbereitungsverfahren
Das vom Zivilgesetzbuch vorgeschrieben Ehevorbereitungsverfahren kann frühestens drei Monate vor dem eigentlichen Trautermin gestartet werden. Das Gesuch ist am Wohnort eines der Verlobten einzureichen. Die Brautleute müssen dies persönlich und bei uns im Mandelhof durchführen. Das unter der Rubrik „Dokumente“ aufgeführte Formular 34 kann zu diesem Termin bereits ausgefüllt mitgebracht werden.

Namen der Ehegatten
Die Heirat hat keinen Einfluss auf Namen und Bürgerrecht der Ehegatten. Beide behalten die vor der Heirat geführten Familiennamen und Heimatorte.
Die Brautleute können jedoch vor der Heirat gemeinsam erklären, den ledigen Familiennamen der Braut oder des Bräutigams zum gemeinsamen Namen zu bestimmen.

Hier ein nützliches Dokument über die Familiennamensführung ab 01.01.2013: Hilfsblatt

weitere Dokumente und Merkblätter rund um die zivile Trauung:
zur Übersicht