Willkommen auf der Website der Gemeinde Cham



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken

Tag des Friedhofs: Was Grabmale alles erzählen

15. Sept. 2018
10:00 - 11:00 Uhr

Ort:
Friedhof Cham
6330 Cham
Organisator:
Einwohnergemeinde Cham
Kontakt:
Markus Schuler
E-Mail:
markus.schuler@cham.ch


Grabmale dienen seit jeher als Gedenk- und Erinnerungsmal an der 
Grabstätte einer verstorbenen Person. Die heute häufigsten Formen sind
Grabsteine, Grabplatten und Grabkreuze. Auf dem Friedhof Cham finden
sich zurzeit rund 800 solcher Grabmale. Egal ob ganz schlicht oder
aufwändig geschmückt: Bei näherer Betrachtung lassen viele davon
interessante Einblicke in die Geschichte der Verstorbenen zu.


Was Grabmale konkret über das Leben der Verschiedenen zu erzählen
vermögen und wie vielseitig Grabmal-Kunst sein kann, zeigt Bruno Birrer,
Erzähler von Cham, bei einem speziellen Spaziergang über den
Friedhof Cham auf. Im Anschluss offeriert die Gemeinde einen kleinen
Apéro vor Ort.

Der Tag des Friedhofs findet bei jeder Witterung statt. Die Teilnahme ist
kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns auf
einen gemeinsamen spannenden Tag des Friedhofs.

Friedhof Cham
6330 Cham
Telefon 041 723 87 92
markus.schuler@cham.ch


Dokument