Willkommen auf der Website der Gemeinde Cham



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

Rehkitzrettung Zentralschweiz/Zug

Telefon041 511 50 60
KontaktM. Kaufmann
E-Mailinfo@rehkitzrettung.ch
Homepagehttp://www.rehkitzrettung.ch

Beschreibung
In der Region Zug und den angrenzenden Regionen stellt der Verein Rehkitzrettung Zentralschweiz/Zug den Bauern die Rehkitzrettung aus der Luft zur Verfügung. So soll das Leiden der Rehkitze, die jedes Jahr qualvoll durch Mähmaschinen ums Leben kommen, verhindert werden.

Die konventionellen Methoden um Rehkitze zu vertreiben oder aufzuspüren sind zu wenig effizient und unzuverlässig. Deshalb werden sie nur sehr wenig umgesetzt.

Dabei gibt es eine Methode, um Rehkitze effektiv und zuverlässig aufzuspüren und vor Mähmaschinen zu schützen: Das Fluggerät mit Wärmebildkamera fliegt systematisch die Wiesen vor dem Mähen ab. Die Bilder werden live auf einen Bildschirm am Boden übertragen, auf dem die Kitze aufgrund ihrer Körpertemperatur als helle Flecken erscheinen. So können die Rehkitze anschliessend geschützt und von der Mähmaschine verschont werden.

Diese Methode wendet der Verein Rehkitzrettung Zentralschweiz/Zug auch im Kanton Zug und den angrenzenden Regionen an. Dazu wurden Bauern über diese Dienstleistung aufgeklärt: Vor der ersten Mahd von Mitte April bis Mitte Juli können sie das Fluggerät mit Wärmebildkamera aufbieten und ihre Wiesen nach Rehkitzen absuchen lassen. Dieses Angebot basiert grösstenteils auf Freiwilligen Arbeit. Die Systemkosten (Beschaffung und Unterhalt) sind jedoch nicht irrelevant. Daher sind wir auf der Suche nach Partner, die des nachhaltige Projekt unterstützen: Können wir auf Ihre Unterstützung zählen?

Mehr Infos auf: www.rehkitzrettung.ch

Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

zur Übersicht