Willkommen auf der Website der Gemeinde Cham



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
vorhergehendes Ereignis | nächstes Ereignis

Staubfreimachung von Gemeindestrassen

1954 - 1965

In den Fünfziger- und Sechziger-Jahren wurden die meisten Gemeindestrassen "staubfrei" gemacht, d.h. mit einem festen Belag versehen.

Die Gesamtfläche der Strassen betrug rund 85'000 m2, die Gesamtlänge ca. 18 km.
Für diese Arbeiten wurden vorerst an verschiedenen Gemeindeversammlungen Kredite von rund Fr. 1'060'000.-- bewilligt.

Bei den Arbeiten in der Zeit von 1962 bis 1965 wurde festgestellt, dass die bewilligten Kredite nicht ausreichen, weil vielfach eine verbesserte Ausbauart realisiert werden musste.

Die Gemeindeversammlung vom 05.07.1965 hat deshalb ein Nachtragskredit von Fr. 320'000.-- bewilligt.

zur Übersicht