Willkommen auf der Website der Gemeinde Cham



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
vorhergehendes Ereignis | nächstes Ereignis

Aus Wirtshaus wird Schule-, später Gemeindehaus

1855

Lange Zeit mangelte es an geeigneten Räumen für die Unterbringung der Schule. Im Jahre 1855 konnte die Gemeinde den Gasthof "zum Neuhaus" erwerben und richtete dort die Schule ein.
Nachdem auch diese Räume zu eng wurden, baute man während dem ersten Weltkrieg das Schulhaus Kirchbühl (siehe 1917: Einweihung des Schulhauses Kirchbühl).
Das Gebäude erhielt eine neue Nutzung (siehe 1919 – 1920: Gemeindeverwaltung in eigenen Räumen).

zur Übersicht