Willkommen auf der Website der Gemeinde Cham



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
vorhergehendes Ereignis | nächstes Ereignis

Bau des ersten Schiessstandes

1697

Nach der Gründung der ersten Chamer Schützenvereinigung im Jahre 1693 haben "Obrigkeit und Geistlichkeit" den Standort des Chamer Schützenhauses in Enikon bestimmt.
1697 wurde das erste Schützenhaus eröffnet, so dass nach dem Schiessen der Besuch des Vesper-Rosenkranzes möglich war.
An dieser Stelle wurde noch zweimal ein Neubau erstellt, bis der Schiessbetrieb 1950 in Enikon eingestellt wurde.

zur Übersicht