Willkommen auf der Website der Gemeinde Cham



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
vorhergehendes Ereignis | nächstes Ereignis

Postkutschenverkehr Luzern - Cham - Zug

1841

Von 1841 an rollten täglich zwei dreispännige Postwagen von Luzern über Cham nach Zug und umgekehrt.
Der erste, der "Tag-Eilwagen" trat die Fahrt in Luzern morgens um neun Uhr, in Zug mittags zwölf Uhr an, der zweite, die "Mallepost" verliess Luzern abends neun Uhr, Zug um Mitternacht.
Vermutlich wechselte die direkte Überlandpost Zürich - Luzern in Cham die Pferde in der alten Rabenscheune.

zur Übersicht